مطالب پیشنهادی:
Das Symbol der Kaschiden in Lorestan

In Lorestan gefundene unbewegliche Gegenstände bezogen sich auf das 2. Jahrtausend v. Chr. (Residenz der Elamiten, Stämme) Caice oder Caesarean). Unter diesen Objekten gibt es viele Waffen:

– Eisengeschmiertes Eisen mit an Menschen oder Tieren befestigten Eisenstangen;

– Kurze Bronzeschwerter mit Pony;

– Bronze- oder Eisendolche, die auf menschliche oder tierische Köpfe gestickt sind;

– Eisennadeln und Äxte sind oft mit Tierbildern oder Tierbestandteilen bestickt.

Kopf der Bronzeaxt im Lorestan Bronze Museum

Die bekanntesten Arten von Äxten, bei denen eine Klinge oder ein Knöchel vom Kiefer entfernt ist (Kiefer)

Der Speer des Speers, die Harpune und viele der Köpfe der Balken der Höhle, Zapfen oder bestehend aus drei Teilen, die Teile der Ausrüstung des Pferdes, insbesondere das hohle oder gebrochene Horn,

– Pferde, Bergziegen, Stiere und Fabelwesen;

– Unter den Objekten der Lorestaner Bronze, die sehr selten sind, befindet sich ein Objekt mit einer Rolle und einer Glocke, die zum Schließen verwendet werden, und darauf kämpfen zwei Personen mit den Löwen und darüber Männliche Kühe sind lokalisiert und über ihnen sind zwei Affen;

– Zu Tier- und Vogelköpfen geformte Bärennadeln, in der Mitte eine große Platte mit einer Glanzlichtserie, vermutlich eine andere Kopfherkunft, ein Stück dieses Anhängers mit Flecken Das sitzt. Vielleicht ist die Bedeutung des Rabbiners (Anahita) Venus oder Ahura Mazda. Die Stecknadelseite scheint in die Platten der Steindiores des Gebäudes (Tempel) gesunken zu sein.

Damenstift für das Lorestan Bronze Museum

– Bronzespiegel haben eine Gruppe von Frauen, wie zum Beispiel die Säule, die ein Bildhauer ist und der horizontalen Klinge von Lorestans feinstem Schwert ähnelt.

Bronzespiegel im Lorestan Bronze Museum

– Die Berggans mit langen Hörnern ist das Meisterstück der Tiermaler in Lorestan und wurde von den Künstlern des achämenidischen Tempels hergestellt.

Gebirgsgans im Lorestan Bronze Museum

– Fleischfresser, die die Familie vorführen;

– Gitterobjekte, die den “Helden” -Kampf mit zwei Wäldern darstellen;

– Mit Bankettszenen bemalte Bronzezytole mit embryonalem Bild neben dem heiligen Baum.

Quelle / Professor Roman Crimson, Autor von “Iran von Anfang an zum Islam”, Übersetzung von Dr. Mohammad Moein, 2009

[ زینب حاجری ]

کارشناس مدیریت جهانگردی
کارشناسی ارشد جغرافیای طبیعی
نایب رئیس شرکت پژوهشی - آموزشی گردشگری کاسیت نشینان زاگرس
مسئول آموزش شرکت پژوهشی-آموزشی گردشگری کاسیت نشینان زاگرس
مسئول تولید محتوای شرکت پژوهشی-آموزشی گردشگری کاسیت نشینان زاگرس

انتشار مطالب فوق تنها با ذکر مرجع به همراه لینک وب‌سایت شرکت پژوهشی-آموزشی گردشگری کاسیت نشینان زاگرس مجاز است.
لطفا به حقوق هم احترام بگذاریم.

مطالب مرتبط

ارسال نظر

Your email address will not be published.